DE - Produkte & Lösungen - Bauwesen & Infrastruktur - Energie & Steuerung - Afumex: eine Prysmian-Technologie - Allgemeine Überschrift

AFUMEX: eine Prysmian-Technologie

AFUMEX: eine Prysmian-Technologie

DE - Produkte & Lösungen - Bauwesen & Infrastruktur - Energie & Steuerung - Afumex: eine Prysmian-Technologie - Text

Dank kontinuierlicher Forschung und Entwicklung kann Prysmian Technologien anbieten, die die vielfältigen und veränderlichen Anforderungen unserer Kunden jederzeit so komfortabel und effizient wie möglich erfüllen.

So können die AFUMEX-Leitungen gleich mit mehreren wegweisenden Merkmalen aufwarten. Vereinfacht ausgedrückt ist das Produkt die technische und umweltverträgliche Antwort auf die Emissionsproblematik im Brandfall.

AFUMEX ist Teil einer Leitungsfamilie, die sich durch „verbessertes Verhalten im Brandfall“ auszeichnet, d. h. dass die Leitungen bei Kontakt mit Feuer die Flammenausbreitung und Wärmefreisetzung hemmen. Außerdem setzen sie im Brandfall weniger Rauch und toxische oder korrosive Stoffe in die Umwelt frei als herkömmliche Kabel oder Leitungen. In Notsituationen können diese Eigenschaften ausschlaggebend sein, wenn hierdurch wertvolle Zeit für die Räumung eines brennenden Gebäudes gewonnen wird und das Risiko für die Rettungskräfte reduziert werden kann.

DE - Produkte & Lösungen - Bauwesen & Infrastruktur - Energie & Steuerung - Afumex: eine Prysmian-Technologie - Text 2

Ein wesentliches Merkmal der AFUMEX-Produkte ist die raucharme, halogenfreie Materialtechnologie (Low Smoke 0 (zero) Halogen, LS0H), die im Brandfall ein verbessertes Verhalten zeigt als herkömmliche Kabelwerkstoffe.

Dank ihres überragenden Abschneidens in diversen Funktionsprüfungen, die den vorbildlichen Funktionserhalt im Extremfall nachgewiesen haben, wurde die AFUMEX-Technologie weltweit von allen Unternehmen der Prysmian Group übernommen.

DE - Produkte & Lösungen - Bauwesen & Infrastruktur - Energie & Steuerung - Afumex: eine Prysmian-Technologie - Text 1

Die wichtigsten Eigenschaften der AFUMEX-Technologie:

  • Hemmung der Flammenausbreitung
  • Sehr geringe Rauchentwicklung
  • Halogenfrei
  • Umweltverträgliche Materialzusammensetzung

Die AFUMEX-Technologie erfüllt die Normen IEC 60332-3 und EN 50266 für die Flammenausbreitung. Sie entspricht den internationalen Empfehlungen zum Schutz der Atmosphäre (ISO 14000).

DE - Produkte & Lösungen - Bauwesen & Infrastruktur - Energie & Steuerung - Partner

Produkte

Produkte

Produktauswahl nach Installationsland