EN - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Header Caruso

Gespräch zum Thema Nachhaltigkeit

Prysmian hat deutliche Fortschritte auf dem Weg zum nachhaltigen Unternehmen gemacht.

EN - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Intro

RobecoSAM, die Schweizer Sustainability-Ratingagentur setzte Prysmian 2016 auf Platz 4 in der Kategorie „Electrical Components & Equipment“. Dieser Erfolg wurde im renommierten Dow Jones Sustainability Index ausgewiesen und markierte einen Sprung nach oben in der Gesamtplatzierung.

Prysmian gehört auch zu einer auserwählten Gruppe von Unternehmen, die in der italienischen Ausgabe des CDP Climate Change Report aufgeführt sind. Nach der öffentlichen Umweltberichterstattung erreichte das Unternehmen die Einstufung B in der Sparte „Industrials“ (bei acht möglichen Stufen von A bis D).

Darüber hinaus erhielt Prysmian für seine ESG-Kennzahlen (Umwelt, Soziales, Unternehmensführung) und seine Ökostrombilanz Anerkennung in Form der Aufnahme in den STOXXO Global ESG Leaders Index und den Carbon Clean 200 Report. Prysmian ist bislang das einzige italienische Unternehmen, das es in diese renommierten Rankings geschafft hat.

EN - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - This follows on from its 2015 inclusion

 

Bereits 2015 war das Unternehmen aufgrund seines ethischen, transparenten und nachhaltigen Managementkonzepts in den FTSE4Good Global Index aufgenommen worden, insgesamt eine Erfolgsbilanz, die sich sehen lassen kann.

Nun erläutert Herr Caruso, Corporate & Business Communication Director, den eingeschlagenen Weg der Gruppe und beschreibt die jüngsten Entwicklungen im Bereich der nichtfinanziellen Offenlegung.

EN - Stories - Ethics & Sustainability - Caruso - Talking about sustainability - full width only image

EN - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Question 1

Wie werden sich Corporate Social Responsibility (CSR) und die Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagers durch die im nächsten Jahr in Kraft tretende Berichtspflicht für nichtfinanzielle Informationen verändern?

 

Ich möchte hier erst einmal etwas vorausschicken: Nachhaltigkeit ist mehr als Offenlegung. Es geht um mehr als Berichterstattung darüber, was getan wird oder getan werden sollte. Sie sollte nicht durch Gesetze diktiert werden, sondern muss die Motivation für das Anstreben von Verbesserungen zum Wohle der größeren Gemeinschaft sein.

Die neue Richtlinie zur Berichterstattung über die Nachhaltigkeitsleistung wird bei weniger gut strukturierten Unternehmen die Einführung eines Berichtssystems fördern und bei bereits organisierten Unternehmen Verbesserungen durch die Definition von Genehmigungsverfahren und Verantwortlichkeiten herbeiführen.

Die Rechtsverbindlichkeit kann als Faktor für die Zukunft angesehen werden und trägt dazu bei, dass Anleger ihre Investitionsentscheidungen auf einer breiteren Grundlage wichtiger Unternehmensinformationen treffen können.

EN - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Question 2

Inwieweit werden die Investoren die CSR-Prinzipien und die Rolle des Nachhaltigkeitsmanagers beeinflussen?

Wie bei jedem börsennotierten Unternehmen sind unsere Investoren die wichtigsten Stakeholder. Sie haben also durchaus Einfluss. In letzter Zeit haben wir aber sowohl bei CSR-orientierten als auch bei traditionellen Investoren ein wachsendes Interesse an nachhaltiger Unternehmensführung festgestellt.

Wenn selbst diejenigen, die sich der finanziellen Wertschöpfung verschrieben haben, Interesse an Fragen der nichtfinanziellen Berichterstattung zeigen, ist das ein Beleg dafür, dass nachhaltige Unternehmen auf Dauer höhere Rentabilitätschancen haben als andere.

Ein weiterer Hinweis hierauf ist der Dow Jones Sustainability Index, der sich zunehmend zu einem Maßstab für die finanzielle und nichtfinanzielle Performance entwickelt, sowie die Tendenz vieler wichtiger Finanzindizes wie Bloomberg oder Thomson Reuters, nichtfinanzielle Analysen einzubeziehen.

AT - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Gallery Sustainability

AT - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Question 3

Inwieweit werden die Kunden die CSR-Prinzipien und die Rolle des Nachhaltigkeitsmanagers beeinflussen?

Das ist eine Frage der Perspektive und der Standpunkte. Selbstverständlich ist die Vorstellung des Kunden ebenso fundamental wichtig wie die des Investors, und nicht nur deshalb, weil Nachhaltigkeit auch wirtschaftliche Chancen birgt. Soziale Verantwortung durchzieht das gesamte Unternehmen und zunehmend auch die gesamte Lieferkette. Es ist nicht nur ein Kundenthema.

Nachhaltigkeit ist uns persönlich wichtig. Das verantwortungsbewusste Bemühen um Nachhaltigkeit, vom der scheinbar unbedeutenden Handlung der Einzelperson bis hin zum hochkomplexen Industrieprozess, ist der einzig gangbare Weg.

AT - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Question 4

Welche strategische Bedeutung misst das Unternehmen den nichtfinanziellen Variablen (Umwelt, Soziales und Governance) bei?

Die Prysmian-Gruppe hat bereits vor etwa zehn Jahren damit begonnen, sich mit diesen Themen zu befassen. Heute ist Nachhaltigkeit Bestandteil all unserer betrieblichen und geschäftlichen Aktivitäten, von Governance bis Innovation, von Operations bis Finance. Unser Nachhaltigkeitsplan orientiert sich unmittelbar an den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung 2030 und umfasst mittel- und langfristige qualitative und quantitative Ziele, die den Grundstein für eine Strategie legen, die Jahr für Jahr immer ehrgeizigere gemeinsame Zielvorgaben macht.

AT - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Question 5

Welchen Integrationsgrad hat das Unternehmen bei der Berichterstattung über nichtfinanzielle Variablen (menschliches, intellektuelles, soziales und territoriales Kapital) erreicht?

Nachhaltigkeit ist heute etwas, das alle Unternehmensfunktionen vollständig durchdrungen hat. Hierzu gehört auch die Berichterstattung über verschiedene geschäftliche Aspekte, einschließlich nichtfinanzieller Parameter, der verschiedenen Arten von Unternehmenskapital.

Wir beobachten schon jetzt den Nutzen für die Mitarbeiter, für die Gesellschaft und für die Entwicklung unseres Unternehmens. Dieser hohe Vernetzungsgrad erleichtert uns die Bewertung der Risiken und Chancen, die sich aus der nichtfinanziellen Leistung ergeben, und ermöglicht uns zusehends die Fokussierung auf eine vollumfängliche Nachhaltigkeitsstrategie.

EN - Stories - Ethics & Sustainability - Talking about sustainability - Highlights

/ Auszeichnungen und Anerkennungen

Prysmian wurde in die Kategorie „Electrical Components & Equipment“ aufgenommen.
Der Konzern ist in der italienischen Ausgabe des CDP Climate Change Report aufgeführt.
Prysmian wurde in den STOXXO Global ESG Leaders Index aufgenommen.

DE- ContentType - Editorial Slider What We Offer