AT - Stories - Projects & Business - Oil & Gas - Yamal LNG - Prysmian Core Cables - Header

Aderkabel von Prysmian

Sie brauchen Lösungen, die Sicherheit, Qualität und Höchstleistung bieten.

Wir bieten genau das.

AT - Stories - Projects & Business - Oil & Gas - Yamal LNG - Prysmian Core Cables - Text intro

 

Die Jamal-Halbinsel ist abgelegen. Jamal ist so weit weg, dass der Name in der Landessprache „Ende des Landes“ bedeutet.
Jamal ist aber auch Standort eines der größten Gasförderprojekte Russlands.

Die Investition in Höhe von 28 Mrd. $ umfasst die Planung und den Bau einer Gasverflüssigungsanlage (LNG-Trains), eines Tiefwasserhafens, eines 280-MW-Kraftwerks und eines Flughafens.

AT - Stories - Projects & Business - Oil & Gas - Yamal LNG - Prysmian Core Cables - Text row uno


Wenn die Anlage 2021 ihre volle Kapazität erreicht hat, werden die drei LNG-Trains insgesamt 16,5 Millionen Tonnen Flüssiggas (LNG) pro Jahr produzieren. Eine Flotte von speziell für die arktischen Bedingungen gebauten LNG-Carriern werden das Produkt an Kunden in Asien ausliefern.

AT - Stories - Projects & Business - Oil & Gas - Yamal LNG - Prysmian Core Cables - Text row due

 

Das Projekt wird von der Technip-FMC Group geleitet und umfasst mehrere Auftragnehmer, die an der Modularisierung der Anlage arbeiten. In diesem Zusammenhang und mit Blick auf die Installation und Instandhaltung müssen die Kabellieferanten mit ihren Produkten ein sehr umfangreiches Lastenheft für diesen Extremstandort erfüllen, an dem die Temperaturen im Winter regelmäßig unter -30 °C fallen.

AT - Stories - Projects & Business - Oil & Gas - Yamal LNG - Prysmian Core Cables - Power Plant

Die Prysmian Group verfügt über ein breit gefächertes Portfolio an Leitungen, Kabeln und Verkabelungslösungen und ist bekannt für die Umsetzung sicherer, kostengünstiger und besonders hochwertiger Lösungen in der Öl- und Gasindustrie. Es ist daher nicht verwunderlich, dass wir Aufträge für die Gaspipeline, die LNG-Anlage samt Speichereinrichtung und das Kraftwerk erhalten haben.


Kraftwerk:

 

Für die Verlegung im Kraftwerk lieferte Prysmian 28 km Hochspannungskabel (110 kV). Sie wurden für die Verlegung in Flat Racks im Freien konzipiert und mussten vor der Auslieferung umfangreiche Qualitätsprüfungen über sich ergehen lassen, einschließlich Impulsprüfungen, um die einwandfreie Funktion bei Temperaturen bis -50 °C nachzuweisen.

AT - Stories - Projects & Business - Oil & Gas - Yamal LNG - Prysmian Core Cables - LNG Facility

LNG-Anlage:

Aufgrund des Standorts und des schmalen Installationsfensters wurden die LNG-Trains und Versorgungseinrichtungen modular konzipiert. Prysmian lieferte hierfür Mittelspannungs-, Niederspannungs-, Steuer- und Instrumentierungskabel für die Verkabelung von Prozess- und Nebenaggregaten in den vorkonfektionierten Modulen.

AT - Stories - Projects & Business - Oil & Gas - Yamal LNG - Prysmian Core Cables - close text

 

Sämtliche Produkte sind mit der „Arctic-Onshore“-Tieftemperaturtechnologie von Prysmian ausgestattet und erfüllen die russischen GOST-Normen sowie die projektspezifischen technischen Anforderungen. So ist gewährleistet, dass ihre Funktion auch unter extremen Temperatur- und Witterungsbedingungen erhalten bleibt und das Risiko von kostspieligen Ausfallzeiten auf ein Minimum reduziert ist.

Unsere Mittelspannungskabel für das Jamal-LNG-Projekt kamen aus der Türkei, die Hochspannungskabel aus Italien. Unsere Niederspannungs-, Steuer- und Instrumentierungskabel wurden aus Spanien und Singapur angeliefert.

DE - Products&solutions - Oil&Gas - Editorial Box 1 Col - Storie - Slider related content